Wichtig: Vorbereitung aufs Flash Player 9 April 2008 Security Update

Wichtige Vorbereitungen für das Flash Player 9 April 2008 Security Update


Adobe

Adobe wird im April 2008 ein wichtiges und ausergewöhnliches Security Update für den Flash Player 9 freigeben. Dieses Update wird den Benutzern mehr Sicherheit und ferner die Minderung von vorrigen offenliegenden Anfälligkeiten des Players bieten.
Das Flash Player Security Update schließt besonders die Lücken, die im Dezember 2007 im Security Bulletin ABSP07-20 for DNS rebinding and cross-domain policy file vulnerabilities, and Security Advisory APSA07-06 for cross-site scripting vulnerabilities in SWFs aufgeführt wurden.
 
Entwickler sollten die Informationen für das kommende Update gründlich durchlesen! Dieses Update kann unter Umständen zur Zeit funktionierende Applikationen „lahmlegen“!
 
Wenn eine der folgenden Situation, in ihrer Applikation genutzt werden, dann MUSS der zugehörige Adobe Artikel gelesen werden: 
Um mehr über Sicherheit bei SWF Web Anwendungen zu erfahren empfehle ich heute mal diesen Link:
 
Adobe bietet extra einen Security Notification Service an um via e-mail immer up-to-date zu sein!
 
g²,
Johannes 

ActionScript 3 RIA Reference Guide

Der AS 3.0 RIA Reference Guide bietet die Möglichkeit alphabetisch sortiert, alle nativen ActionScript APIs für die Adobe technology Platform Runtimes: Adobe FlashPlayer und Adobe AIR – sowie für die Adobe Flex Framework APIs, gesammelt, „auf einem Blick“ zu haben.

Download (atp_ria_guide.pdf (PDF, 1.3 MB)):
http://www.adobe.com/devnet/actionscript/articles/atp_ria_guide/atp_ria_guide.pdf

Wie nutzt man diesen Guide nun? Alles wichtige ist hier zu finden:
http://www.adobe.com/devnet/actionscript/articles/atp_ria_guide.html

g²,
spino

Flexpertise

what is it? More about Flexpertise in 5 Hours! 😀

Flex 4 (yes it’s true!) Gumbo

Die Mädels und Jungs von Adobe sind Arbeitstiere und rocken so ziemlich alles. Das wissen wir. Aber wie schnell die Entwicklung bei Adobe vorran geht, überrascht selbst mich als „Flex Evangelisten und UserGroup Manager“ immer wieder!

Noch vor kurzem ging Flex 3 die ersten male „offiziell“ über den Ladentisch, dann haben sie BlazeDS rausgehauen, eine Server basierte Java Remote und Messaging Technologie für Flex und AIR, darauf hin den Flex Builder für Linux in der Alpha 2 und nun:

Flex 4 (SDK) (Codename: Gumbo)

JA! Der Produktplan und so stehen noch nicht fest aber es ist schon downloadbar! Was sagt man dazu? Ich verneige mich vor Adobe, ziehe meinen Hut und sage Danke!

g²,
spino

Link Flex 4 http://opensource.adobe.com/wiki/display/flexsdk/Flex+4

Doug’s BlogPost der schonmal andeuten lässt was kommen könnte (alles nur Gerüchte?!)

onAIR – TOUR EUROPE 2008

onAIR nun auch in Europa! 😉  Was mich als UserGroup Manager natürlich besonders freut!

Anmelden kann man sich schon seit einiger Zeit, in manchen Städten ist das Event schon fast ausverkauft (Bsp. London), aber in welchen Städten wird die onAIR Tour überall sein?

  • Madrid 31 März
  • Paris 2 April
  • Amsterdam 4 April
  • Brüssel 7 April
  • London 9 April
  • Stockholm 2 Juni
  •  Berlin 4 Juni
  • Prague 9 Juni
  • München 11 Juni
  • Milan 13 Juni

Der aufmerksamme Leser wird festgestellt haben, dass sie 2 mal nach deutschland kommen WOOOOWOOOO!!! YEAH!!! WE ARE SO COOL 😀 ok genug gefreut 😉

Die onAir ist dieses Jahr mit Abstand die interessanteste Veranstaltung in Europa/Deutschland für Flex-Entwickler! Es werden vermutlich wieder Rekorde des Codings und Community-Freundschaften erschaffen!

Wo findet man mich? In München natürlich, meiner Wahl-Stadt (nach MS)!

g²,

Johannes